insel

Die Insel Schiermonnikoog

„De mooiste plek van Nederlanden“ - der schönste Flecken der Niederlande - wird die beliebte Insel Schiermonnikoog - „Insel der Mönche“ - bezeichnet. Sie ist die kleinste der fünf bewohnten niederländischen „Waddeneilanden“ und misst in der Länge zirka 16 Kilometer und 4 Kilometer an der breitesten Stelle. Die Insel zählt ungefähr 900 Einwohner.

Im Jahre 1989 wurden das Wattenmeer und große Gebiete der Insel - u.a. Strände, Dünen, Salzwiesen und Watt - als Nationalpark und Naturschutzgebiet ausgewiesen. Die Insel ist auch als Vogelinsel bekannt. Beobachtungsstellen - teilweise überdacht - sind an vielen Orten der Insel zu finden.     

Kleine historische und zauberhafte „Insulanerhäuser“ laden auf den mit Bäumen und Hecken umsäumten Straßen und Wegen zum Bummeln ein oder auf ein „kopje koffie“ in den Kaffees  des einzigen und gleichnamigen Dorfs der Insel Schiermonnikoog.

Auf den breiten Badestränden besteht die Möglichkeit zum Sonnenbaden, zum Schwimmen in der Nordsee oder zum Surfen oder sonstigen Aktivitäten. Schwimmbad, Reitstall und Tennisplätze stehen ebenfalls zur Verfügung.

Die örtliche Touristenzentrale - VVV Schiermonnikoog (www.vvvschiermonnikoog.nl) - bietet insbesondere in den Sommermonaten und Ferienzeiten eine Vielzahl von Veranstaltungen an wie beispielsweise Vortrags- und Filmabende, Malkurse, Konzerte, geführte Wattwanderungen, Vorführungen der örtlichen Feuerwehr und der KNRM Rettungsgesellschaft (auf der Internetseite www.schierweb.nl sind die aktuellen Veranstaltungen benannt).

Schiermonnikoog verfügt über eine breitgefächerte Infrastruktur: Unterkünfte aller Art, Restaurants, gemütliche Gaststätten - „sogn. Braunen Kneipen“ - der Diskothek „Toxbar“ , mehrere Galerien, Töpferei, einen Supermarkt und weiteren Lebensmittelläden, Zeitungs- und Buchladen - in den Sommermonaten und Ferienzeiten sind deutsche überregionale Zeitungen dort erhältlich -, Drogerie, Boutiquen, Fahrradverleih usw. . Die medizinische Versorgung ist durch ortsansässige Ärzte mit angegliederter Apotheke gewährleistet ( siehe www.schierweb.nl mit allen Anschriften und Öffnungszeiten).

In der Tat: De mooiste plek van Nederlanden.

insel

Marie´s Huis

„Marie´s Huis“ ist ein altes,  gemütliches Insulanerhaus mit Kaminzimmer und großen Garten inmitten des alten Dorfes. Das Haus ist freistehend, komfortabel und behaglich eingerichtet und komplett ausgestattet.

Einrichtungen

2 Schlafzimmer:         
1 Zimmer mit Doppelbett (1,60m x 2,00m/2 Matratzen) / 1 Zimmer mit Doppel- (2,00m x 2,00m/2 Matratzen) und 1  Einzelbett (0,90m x 2,00m) Bettdecken und Kissen sind vorhanden

Bettwäsche, Geschirr- und Handtücher sind mitzubringen oder können vor Ort gemietet werden:
(www.linnenverhuurschiermonnikoog.nl)

Wohnzimmer:             
Wohn- und Essbereich/ Fernseher mit deutschen Sendern

Küche :
Gasherd, Kühl-/ Gefrierschrank, Spülmaschine, Kombi-Mikrowelle

Handtücher und Tischwäsche sind mitzubringen

Kaminzimmer:
offener Kamin/Ausblick in der Garten, Fernseher und Stereoanlage

Separate Dusche

Separate Toilette

Garten zirka 600 qm/ Terrasse mit Gartenmöbeln

Das Haus ist ein Nichtraucherhaus. Haustiere sind nur nach vorheriger Anfrage und Absprache erlaubt. Die Bushaltestelle zum Fähranleger befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hauses.

insel

360° Tour

Erkunden Sie Marie´s Huis im 360° Rundgang. Mit der Hilfe des Mauszeigers können Sie per Drag and Drop und mit Klicken auf den Pfeilen das Haus und den Garten anschauen.

insel

Mietanfrage

Marie´s Huis kann für folgende Zeiträume gemietet werden:

  • 7 Übernachtungen (Samstag–Samstag) 770€ (ab 2020: 820€)  inklusive Endreinigung, Kurtaxe, Nebenkosten
  • 4 Übernachtungen (Montag–Freitag) 500€ (ab 2020: 550€)  inklusive Endreinigung, Kurtaxe, Nebenkosten
  • 3 Übernachtungen (Freitag–Montag) 410€ (ab 2020: 460€)  inklusive Endreinigung, Kurtaxe, Nebenkosten

In der Nebensaison sind auch alternative Zeiträume möglich, kontaktieren Sie uns hierfür bitte unter info@schiermonnikoog-ferienhaus.de. 

Bitte wählen Sie zunächst die Anzahl der Übernachtungen aus und tragen die Mietanfrage in den Kalender ein. Anschließend ergänzen Sie bitte Ihre Kontaktdaten. 

insel

Anfahrt

Sie erreichen Schiermonnikoog von dem Fährhafen Lauwersoog ausgehend mit dem Schiff nach einer 45 Minuten dauernden Überfahrt. Das Kraftfahrzeug müssen Sie am Fährhafen Lauwersoog stehen lassen. Der überdachte Parkplatz befindet sich  unmittelbar am Schiffsanleger und ist kostenpflichtig - Bargeld- und Kartenzahlung möglich -.

Für die Anfahrt zum Fährhafen Lauwersoog wird die Nutzung von google maps empfohlen.

Die Schiffsverbindung zur Insel ist  unabhängig von der Tide und erfolgt zu festen Abfahrtzeiten. Die Überfahrt mit dem Wassertaxi ist ebenfalls möglich.

Die Abfahrtzeiten der Schiffe und Fährpreise entnehmen Sie bitte der Internetseite der Reederei Wagenborg: (www.wpd.nl).

Das Gepäck wird auf der Überfahrt  kostenlos im Gepäckwagen der Reederei befördert.

Vom Fährhafen Schiermonnikoog aus erreichen Sie das 5 Kilometer entfernt liegende Dorf entweder mit dem Bus oder dem Taxi. In den Sommermonaten können Sie Fahrräder unmittelbar am Anleger mieten (www.fietsenverhuurschiermonnikoog.com).

Schiermonnikoog hat einen Yachthafen, so dass Sie auch mit dem eigenen Boot anreisen können.